Gesellschaftsinsolvenzrecht – Prof. Dr. Markus Gehrlein

Datum/Zeit
14. Dezember 2022
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Maxhaus


Prof. Dr. Markus Gehrlein,

Richter am Bundesgerichtshof a.D., IX. Zivilsenat (Schwerpunkt: Insolvenzrecht)

Insolvenzanfechtungsrecht

Insolvenzrecht und Insolvenzanfechtungsrecht erfahren in der Corona-Krise eine ganz neue Dynamik. Bewährte Grundsätze, aber auch durch § 2 Abs. 1 Nr. 2, 3 und 4 COVInsAG bedingte gravierende Neuerungen sind zu beachten. Das Seminar Insolvenzanfechtung bringt die Teilnehmer anhand der höchstrichterlichen Rechtsprechung des BGH auf den neusten Stand.

Ausgangspunkt der Gläubigerbenachteiligung als Grundvoraussetzung jeder Anfechtung (§ 129 InsO).

Wichtige Ergänzung des § 129 InsO durch § 2 Abs. 1 Nr. 2 COVInsAG: Fiktion fehlender Gläubigerbenachteiligung für Rückgewähr und Besicherung im Aussetzungszeitraum gewährter Kredite.

Deckungsanfechtung nach §§ 130, 131 InsO bei Erfüllung und Besicherung von Forderungen innerhalb der kritischen Zeit von drei Monaten vor und nach Antragstellung.

Wichtige Ergänzung der §§ 130, 131 InsO durch § 2 Abs. 1 Nr. 4 COVInsAG:

Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO als Anfechtungstatbestand bei Deckungen außerhalb der kritischen Zeit.

Die Schenkungsanfechtung (§ 134 InsO) gewinnt bei Drittzahlungen und Drittsicherungen vielfach praktische Bedeutung.

Die Erstattung von Gesellschafterdarlehen und anderen Gesellschafterfinanzierungsleistungen wird durch § 135 InsO anfechtbar gestellt.

5 Std. Fortbildung nach §15 FAO Gesellschaftsrecht


Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Präsenz - Mitglied DüsAV
Buchungspreise zur Teilnahme an Präsenzveranstaltungen für Mitglieder des Düsseldorfer Anwaltverein e.V. zzgl. MwSt. Sind Sie Neukunde und Mitglied, übersenden Sie der Geschäftsstelle bitte Ihre Mitgliedsnummer zwecks Verifizierung.
€220,00
Präsenz - Junganwalt
Kosten für die Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung für Junganwälte, die nicht länger als 3 Jahre zugelassen sind zzgl. MwSt. Bitte übersenden Sie zur Verifizierung Ihre Zulassungsurkunde per Mail an die Geschäftsstelle.
€110,00
Präsenz - Nichtmitglieder
Kosten für die Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder
€270,00
Online - Nichtmitglieder
Kosten der Online-Teilnahme zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder.
€220,00
Online - Mitglieder des DüsAV
Kosten für die Online-Teilnahme an einer Veranstaltung für Mitglieder des Düsseldorfer AnwaltVerein e.V. zzgl MwSt.. Sind Sie Neukunde und Mitglied übersenden Sie der Geschäftsstelle bitte Ihre Mitgliedsnummer zwecks Verifizierung.
€170,00
Online - Junganwälte
Kosten zur Online-Teilnahme für Junganwälte, die nicht länger als 3 Jahre zugelassen sind zzgl. MwSt. Bitte übersenden Sie zur Verifizierung Ihre Zulassungsurkunde per Mail an die Geschäftsstelle.
€85,00